Peter Birlmeier
Faszination Sporttheater
Meyer & Meyer Verlag
ISBN-10: 3-89899-057-5
ISBN-13: 9
78-3-89899-057-8

Bücher von Peter Birlmeier

 

Faszination Sporttheater, Variétés-Shows-Inszenierungen

Nun ist die 2. Auflage in Farbe und mit dem neuen Kapitel "Kalkulation" am Markt erhältlich!

Zum Buch
Sie wollen sportliche Darbietungen in einer Show präsentieren? Die üblichen Nummernshows sind Ihnen zu langweilig? Sie suchen nach neuen Gestaltungsmöglichkeiten? Dann ist Sporttheater genau das richtige für Sie. Dabei mixt man Sport mit Theater, würzt dies mit Bühnen-Effekten und schon ist ein spritziger Show-Cocktail garantiert.

Dieses Buch versteht sich als Werkzeug für alle, die eine Sport-Show als Sporttheater inszenieren wollen. Es ist dabei Leitfaden von der Idee bis zum fertigen Projekt. Zudem dient es als Ideenbörse, wie sportliche und musische Fähigkeiten, garniert mit einer Vielzahl von Effekten, in einer Theaterhandlung verpackt werden können.

Dieses Buch ist unentbehrlich für jede erfolgreiche Sporttheater-Produktion.


Zielgruppe
Zielgruppe des Buches sind Übungsleiter, Trainer, Lehrer, Sportfunktionäre, Produzenten, Regisseure, Autoren, Schauspieler und Sportler, die Sport, attraktiv in einer Bühnenshow präsentieren wollen. Sporttheater bietet die optimale Verpackung für Sport-Shows, das Varieté, den Nouveau Cirqué. Somit sind die Techniken des Sporttheaters für Schule und Verein genauso geeignet wie für den Profisport.

 

"Sammelsuria"
das Buch zum Sporttheaterstück mit dem Thema "Smartphonesucht"

 

Wenn die Aufmerksamkeit für die Person, die neben einem steht geringer ist als für "Whats App" & Co, dann droht eine Smartphonesucht.

Muss der Knigge erweitert werden, um den Umgang in der Gesellschaft mit dem nicht mehr wegzudenkenden, praktischen Gerät zu regeln?

Sammelsuria hält den Menschen den Spiegel vor.

Das Thema "Smartphonesucht" ist in dieser Geschichte pädagogisch wertvoll verpackt.